3 von 3
3 von 3

Lager- und Arbeitshilfen


Wir leben unter ständiger Bewegung und bewegen uns unaufhaltsam. Für die Beförderung von Lebensmitteln, Getränkekästen und Industriegütern benötigt es unterschiedliche Formate und Module für einen reibungsfreien Transfer von A nach B. Der Transport begleitet uns nicht nur auf den Autobahnen und im Schiffsverkehr, vielmehr gilt es heutzutage eine logistische Leistung im Betrieb sehr einfach und effizient mit entsprechenden Lagerhilfen- und Arbeitshilfen zu gestalten.

Bewegung in der Luft


Mittels Federzug und Balancer erfahren Güter und Produkte die Haltung an einer Decke. Somit sind in Werkstätten die Werkzeuge und in einer Lagerhalle die Scanner auf einer Ebene in Haltung zu bringen und erleichtern die täglichen Abläufe mit einer rückenschonenden Position. Mittels der angebrachten Ösen sind die sogenannten „Rückholer“ an beliebigen Stellen zu befestigen.

Bewegung auf dem Boden


Von der Befestigung in der Luft sind ebenso Güter auf Tischen oder Laufbahnen zu bewegen. Mittels den eingesetzten Kugelrollen ergeben sich auf ebenen Flächen multidimensionale Bewegungsrichtungen von Gütern. Obgleich eine Kiste, eine Palette oder kleine Pakete, diese Art der Rolle ist durch eine hohe Traglast und die Fortbewegung in alle Richtungen gut für einen innerbetrieblichen Warenverlauf geeignet und unterstützt als perfekte Arbeitshilfe. Neben den Möglichkeiten eines multidimensionalen Transports werden auf Tischen und in Regalen auch gerne die Form von Röllchenleisten als Lagerhilfe eingesetzt. Eine günstige Form der geraden Verschiebung von Artikeln und Kisten. Sie bedienen sich einer einfachen Handhabung und sind aufgrund ihres stabilen Außengehäuses auch sehr stark gegen Verwindungen geschützt. Die Traglast einer Leiste definiert sich über die Anzahl der enthaltenen Röllchen auf einem Meter. Es ergeben sich unterschiedliche Teilungen, wobei eine hohe Anzahl an Röllchen auch für eine hohe Traglast steht. Mit diesen Modulen lassen sich kinderleicht Regale zu Transportmitteln umsetzen. Sogenannte Kommissionier-Durchlaufregale sind mit eben diesen Röllchenleisten versehen. Ihr Schlagfester Kunststoff ist sehr robust. Eine viel höhere Traglast und eine Anpassung der Bahnen zu Rollenbahnen wird mit Tragrollen erstellt. Die Fläche der zu tragenden Güter ist mittels der Breite unterschiedlicher Tragrollen versehen. Die Laufeigenschaften sind hingegen von dem Oberflächenmaterial und der Lagerung abhängig. Je nach Transportgut wird das Material der Tragrolle gewählt. Von Kunststoff für sehr sensible Produkte bis hin zu Stahlrollen zum Transport von Schwerlasten ergibt sich ein hoher Spielraum beim Transport von Produktionsgütern, Paletten oder kleinen Kommissionierkisten. In Hinblick auf die Arretierung und Befestigung der Tragrollen ergeben sich unterschiedliche Versionen. Je nach den vorgegebenen Bedingungen ist ein Außengewinde, ein Innengewinde oder der Einsatz von Federachsen zu nutzen.

Transport mit Leichtigkeit


Wir bewegen Ihre Produkte und mit den passenden Tragrollen wird die Schwerelosigkeit schon fast zum täglichen Erlebnis, ob als Lager- oder als Arbeitshilfe. Sie kaufen bei uns Produkte zur Erleichterung Ihres Alltags. Verschaffen Sie sich sowie Ihren Kolleginnen und Kollegen einen Gesundheitsschonenden Arbeitsplatz mit dem Einsatz von Federzügen und Balancern. Mit unterschiedlichen Traglasten sind unsere Hebevorrichtungen für verschiedene Produkte geeignet. Die Bewegung von Gütern über Metall, Kunststoff und ein performantes Kugellager sind in diesem Zusammenhang unsere Spezialität.
Zuletzt angesehen